Schnittblumen

Vielfalt und Qualität aus aller Welt – aber nicht um jeden Preis

Ganzjährig beziehen wir unser Sortiment u.a. aus den Hauptlieferländern:

  • Blumenersteigerung in Aalsmeer (NL)
  • Direkt-Import aus z. B. Ecuador, Kolumbien und Kenia
  • regionaler Produzenten aus Deutschland

Diese Ware wird täglich per Thermotransporter nach Salzkotten transportiert. Eine ununterbrochene Kühlkette und der stehende Transport auf Wasser garantieren optimale Frische und Haltbarkeit.

Die Herkunft unserer Ware zu kennen ist uns gerade bei Blumen mit sehr langem Transportweg wichtig. Hier setzen wir möglichst auf fair angebaute Blumen.

Das Fairtrade– und das FLP-Siegel geben uns hier Sicherheit. Insbesondere in Ecuador, Kolumbien, Kenia und Äthiopien, wo auf 2.200 – 2.800 m Höhe die stärksten und haltbarsten Blumen angebaut werden. RTS kauft bei zertifizierten Betrieben, die mit dem Öko-Siegel ausgezeichnet sind.