Geschichte

50 Jahre R/T/S !

Ein alter VW-Bulli, Erfahrungen aus der elterlichen Gärtnerei, die Liebe zu Blumen, sowie jede Menge Engagement, Begeisterung und Mut – das waren die Zutaten, die 1963 zur Gründung des Blumen Import Großhandels Reinhard Thiele (R/T/S) in Salzkotten bei Paderborn führten. Schnell wird aus dem Gärtnermeister Reinhard Thiele ein Kaufmann mit Leib und Seele. Das Unternehmen wächst stetig:

  • 1970 Neubau einer Lagerhalle mit Kühlraum
  • 1970 R/T/S zählt 16 Mitarbeiter, die 11 Verkaufstouren in Ostwestfalen beliefern.
  • 1976 Gründung der PANFLOR B.V. Import - Export, NL-Aalsmeer. R/T/S verfügt so über einen direkten Zugang zum internationalen  Markt ohne den Umweg über Zwischen-Exporteure.
  • 1984 Gründung der Niederlassung R/T/S Schnittblumen auf dem Blumengroßmarkt Düsseldorf. R/T/S reagiert so auf die wachsende Nachfrage nach ausgefallener Floristik im dem rheinländischen Ballungsraum. Gleichzeitig erhält es unmittelbare Impulse zu den neuen Trends, die sich nach und nach über die Grenzen der Großstädte verbreiten.
  • 1978 Neubau an der Scharmeder Straße, Salzkotten: ca. 1200 qm mit Laderampen, Verteilerflächen, Kühlräumen, Wärmeraum für Orchideen, Bürotrakt.
  • 1978 Gründung der Firma G/T/S Floristenbedarf und Kunstgewerbegroßhandel durch Gisela Thiele. Als Abholmarkt wird das Frischblumensortiment von R/T/S auf über 1200 qm um alles ergänzt, was der moderne Blumenhandel benötigt.
  • 1990 Erweiterung der bestehenden Halle um erneut 1200 qm und Anbau einer Glas/Stahlkonstruktion über zwei Ebenen als ständige Ausstellungsfläche von 300 qm.
  • 2011 Reinhard Wippermann wird Mitinhaber und -geschäftsführer und leitet das Unternehmen künftig gemeinsam mit Firmengründer Reinhard Thiele
  • 2013 R/T/S feiert sein 50-jähriges Bestehen

Und heute?

  • 11 Touren im Umkreis von 150 km
  • 45 Mitarbeiter in Salzkotten und Aalsmeer
  • täglich 500 kg Grün und Beiwerk
  • täglich 150.000 Stiele Schnittblumen

Zu besten Tagespreisen. In Top-Qualität.



R/T/S ist seit 1964 Mitglied im Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels (BGI) und gehört zu den Initiatoren des Flower Label Programms, das seit 1999 besteht.

R/T/S ist Ausbildungsbetrieb für Groß- und Außenhandelskaufleute und fördert gemeinsam mit der Partnerfirma G/T/S den floristischen Nachwuchs.

Geschichte